Eberhard Wagemann, Steuerberater und 96facher Marathon-Finisher, erklärt im Labor für Entrepreneurship, wie Menschen Spitzenleistungen erbringen und so Ihr Potenzial weiter entfalten können. Zudem gibt er alltagstaugliche Tips für Gesundheit und Ernährung. Inbesondere für Entrepreneure und Gründer kann dies als persönliche Energiequelle sehr nützlich sein. Auch für Startup-Teams ist es interessant.

Wir kennen Herrn Wagemann seit vielen Jahren als außergewöhnlichen Menschen. In seinen Erfahrungen als Unternehmensberater und Extrem-Marathonläufer ist er äußerst anregend und spannend. Als Turn-Around-Spezialist hat er u. a. Unternehmen wie Glashütte und Berliner Fernsehturm zum Erfolg geführt. Seine Spezialgebiete sind Strategie, Unternehmensentwicklung und Business-Coaching. (Wie sind Spitzenleistungen für Kopfarbeiter ohne mentalen und körperlichen Raubbau möglich?) Neben seiner beruflichen Qualifikation als Steuerberater, vereidigter Buchprüfer und Rechtsbeistand hat er sich über seine Yoga – Ausbildung auch mit den sogenannten weichen Faktoren auseinandergesetzt. Eberhard Wagemann ist 96facher Marathon- und 15facher IRONMAN-Finisher.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier herunterladen bzw. hören: [audio:http://archive.org/download/StiftungEntrepreneurshipFitf_rdieZukunft_Gesundheit_Ern_hrungundPotentialentfaltung/FitalsUnternehmerChristophMamatGrundervonSunYoga_0.mp3]

00:00 Eberhard Wagemann: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmer, Coach, Unternehmenssanierer, Extremsportler
01:40 Thema: Energie, Gesundheit, Potentialentfaltung
02:30 Was ist Potentialentfaltung? Wie kann man die eigene Energie zielgerichtet einsetzen?
04:20 vom Unternehmensberater zum Yoga-Lehrer
09:10 durch Yoga zum ersten Mal in Kontakt mit eigenem Körper und der eigenen Energie gekommen
10:00 durch richtiges Atmen und Bewegen zu den eigenen Ressourcen
13:00 keine Müdigkeit
14:55 unglaubliche Leistungen werden möglich
16:50 Der Körper ist nicht müde, nur der Geist ist müde.
18:00 Konzentrationsfähigkeit ist heutzutage sehr schlecht
20:00 man muss an sich glauben, Vertrauen zum eigenen Körper haben, für den Extrem-Marathon kann man nicht trainieren
22:40 Erfahrungen mit anderen Extremsportlern ausgetauscht
24:20 1/3 Training, 1/3 Anpassen an Umweltbedingungen, 1/3 Konzentration
26:10 Wiederentdeckung über den Körper, über Bewegung
31:30 Bewegung ist Befreiung, Körper entdecken, Energie freisetzen
33:20 Wie saniert man ein Unternehmen?
37:50 Leidenschaft schafft die Energie
38:20 die höchste Form von Energie ist die innere Begeisterung – einen Sinn im Leben finden

Zu den im Video angesprochenen weiteren Gästen des Abends:

Thomas Hartwig: Gründer von “Leogant”, Wasser-Unternehmer

Christoph Mamat: Yoga- und Gesundheitsunternehmer, Gründer und Inhaber von “Sun Yoga”

Christoph Rempel: Gründer und Inhaber von “Goodies – Coffee und Healthy Food”, Experte für Vollwerternährung

Mala Ullal: Unternehmerin, Trainerin in Großunternehmen für interkulturelles Management, Tanz- und Yogalehrerin und Mutter