Entrepreneurship Summit 2015

Unter dem Credo “Wir sind das Kapital. Erkenne den Entrepreneur in dir” findet der diesjährige Entrepreneurship Summit am 24. und 25. Oktober 2015 in Berlin statt.

Im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin treffen sich jedes Jahr rund 1500 Teilnehmer und über 150 Referenten aus aller Welt. Eine kreative, bunte und erfolgreiche Mischung die Lust auf konzept-kreatives Gründen macht.

Neben inspirierenden Keynotes von Gerald Hüther, Gunter Pauli oder Prof. Günter Faltin, teilen Experten aus den Bereichen Business-, Social-, Educational-, Ecological- und Cultural-Entrepreneurship in zahlreichen Impulsgruppen und Workshops ihr Wissen mit Ihnen für ein gut durchdachtes Gründungskonzept.

Hier ein kleiner Ausblick auf das Gründer-Event des Jahres:

Entrepreneurship Summit
24. und 25. Oktober 2015
Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin

www.entrepreneurship.de
www.entrepreneurship-summit.de

Veröffentlicht unter Allgemein, blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick Entrepreneurship Summit 2014

Hier sehen Sie die Video-Playlist vom Entrepreneurship Summit 2014. Einzelne Videos mit mehr Informationen zu den Speakern und teilweise auch mit Powerpoints finden Sie im Entrepreneurship Campus.

Der Entrepreneurship Summit 2014 steht in der Tradition der jährlich stattfindenden Veranstaltungen der Stiftung Entrepreneurship zum Thema „Entrepreneurship”, die seit Bestehen der Stiftung 2001 eine wachsende Teilnehmerzahl verzeichnen kann. In diesem Jahr kamen über 1.700 Gründungsinteressierte in den Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin.

Das Programm 2014:

 

Veröffentlicht unter Allgemein, blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entrepreneurship Summit 2013: Ein Rückblick mit Prof. Dr. Helge Löbler

Der Entrepreneurship Summit zählt zu den größten Gründerveranstaltungen Europas und genießt auch international ein großes Ansehen. Neben namenhaften Wirtschaftsexperten, kreativen Entrepreneuren und Querdenkern aus aller Welt, trifft man auf dem Entrepreneurship Summit 2014 vor allem Gründer. Alle Teilnehmer verlassen den Summit mit einem ganz eigenen Eindruck. Auch Prof. Dr. Helge Löbler hatte so seine Gedanken zum Entrepreneurship Summit 2013 und teilte diese mit uns.

Veröffentlicht unter blog | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Letztes Ticketkontigent

Heute, am Tag der deutschen Einheit, waren alle Tickets für den Entrepreneurship Summit 2014 ausverkauft.

Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen und die breite Vielfalt der Teilnehmer.

Da uns bereits kurz nach dem Ausverkauf die ersten verzweifelten E-Mails von Interessenten erreichten, haben wir uns entschlossen je Ticketkategorie jeweils 100 zusätzliche Tickets anzubieten.

Dies ist das letzte Kontigent an Tickets die für den Entrepreneurship Summit 2014!

Die Tickets aus dem letzten Kontigent können Sie wie gewohnt in unserem Ticketshop online kaufen.

Veröffentlicht unter blog | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Entrepreneurship Summit 2014

Unter dem Motto

Discover your potential. Be an Entrepreneur.
findet am 11. und 12. Oktober der diesjährige Entrepreneurship Summit in Berlin statt.

Mit rund 1500 Teilnehmern und 150 Referenten zählt das Event damit zu den größten Gründerveranstaltungen in Europa.

Keynote-Speaker wie Dr. Maritta Koch-Weser, Prof. Günter Faltin, Ralf Fücks, Gunter Pauli, Trendforscher Sven Gábor Janszky und Prof. Andreas Heinecke, der mit dem “Dialog im Dunkeln” inzwischen auch weit über die deutschen Grenzen bekannt ist, leiten mit ihren Vorträgen in die Impulsgruppen und Workshops ein, in denen Experten aus den Bereichen Business-, Social-, Educational-, Ecological- und Cultural-Entrepreneurship ihr Wissen für ein gut durchdachtes Gründungskonzept weitergeben.

Mit dem Schwerpunkt auf wissensbasierten Gründungen (konzept-kreative Gründungen) unterscheidet sich der Entrepreneurship Summit grundlegend von anderen Veranstaltungsformaten dieser Art oder Bereichen wie klassische Selbständigkeit, Handwerk oder auf Patente basierende Gründungen.

Seien Sie dabei, wenn das Komponentenportal online geht! Das Komponentenportal hilft Gründern, Ideenkonzepte professionell und ohne große Investitionen umzusetzen.

Erleben Sie Impulsgruppen wie Toolbox für Entrepreneure, Proof of Concept, Gründermanagement, Mythos Businessplan, 3D-Printing, Marketing für Gründer, PR für wenig Geld, E-Entrepreneurship, Female Potential in Entrepreneurship, Der Unternehmer als Künstler, Empowerment & Methoden kreativer Potenzialentfaltung, Coaching & Mentoring, Political Entrepreneurship u.v.m.

Mit besonderem Schwerpunkt auf dem Thema Ecological Entrepreneurship umfasst das Angebot am Samstagnachmittag Inhalte wie Unternehmerische Nachhaltigkeit – Modelle und Methoden, Ecological Challenges und Entrepreneurship, Verantwortliches Wirtschaften – Wofür gründe ich heute noch ein Unternehmen oder Mobilität neu denken. Als besonderen Gast erwarten wir Johannes Gutmann, den Gründer und Geschäftsführer von Sonnentor.

Beim Entrepreneurship Summit treffen Sie Gründer, Gründer, Gründer. Nicht nur zum Netzwerken, sondern auch in vielen Impulsgruppen „Gründer berichten“ und bei Gründen live. In direktem Wettbewerb und vor 1500 Teilnehmern des Summit stellen sich hier junge Gründungen dem Proof-of-Concept für Ihr Entrepreneurial Design. Ziel ist, innerhalb von 24 Stunden möglichst viele verbindliche Bestellungen zu erhalten und den höchst möglichen Umsatz zu generieren. Die Teilnehmer profitieren dabei zweifach: Zum einen bekommen sie und ihr Gründungskonzept ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, zum anderen erhalten sie ein direktes Feedback, ob ihr Konzept den „Proof of concept“ bestanden und weiteres Potenzial hat.

Akkreditieren Sie sich hier!
Programm hier!

Entrepreneurship Summit
11. und 12. Oktober 2014
Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin

www.entrepreneurship.de
www.entrepreneurship-summit.de

 

Veröffentlicht unter blog | Hinterlasse einen Kommentar

Hotelangebote für den Entrepreneurship Summit 2015

Auch für den Entrepreneurship Summit 2015 haben wir für unsere Teilnehmer bei ausgewählten Hotels Kontigente mit besonderen Preisen vereinbart.

Für alle der im folgenden genannten Hotels gilt das Stichwort “ksk2015″ um die jeweiligen Sonderkonditionen nutzen zu können.  Die Details der Bedingungen können Sie jeweils bei den Hotels erfahren.

Best Western Steglitz ****

EZ: 83,-€ (23.-26.10.2015)
DZ: 108,-€ (23.-26.10.2015)

Reservierungen: +49 (0)30 7900 5521
Das Angebot ist inklusive Frühstück, WiFi, sowie der City Tax  und ist bis zum 25. September 2015 gültig.

Ibis Hotel Berlin Kurfürstendamm

EZ: 90,-€ (23.-26.10.2015) ; 76,-€ (25.-26.10.2015)
DZ: 121,-€ (23.-26.10.2015) ; 97,-€ (25.-26.10.2015)

Reservierungen: +49 (0)30 288 8670
Das Angebot ist inklusive Frühstück, WiFi und ist bis zum 28.08.2015 gültig.

 

Veröffentlicht unter blog | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Videos vom Entrepreneurship Summit 2013

Hier sehen Sie die Video-Playlist vom Entrepreneurship Summit 2013. Einzelne Videos mit mehr Informationen zu den Speakern und teilweise auch mit Powerpoints finden Sie im Entrepreneurship Campus
Der Entrepreneurship Summit 2013 steht in der Tradition der jährlich stattfindenden Veranstaltungen der Stiftung Entrepreneurship zum Thema „Entrepreneurship”, die seit Bestehen der Stiftung 2001 eine wachsende Teilnehmerzahl verzeichnen kann. In diesem Jahr kamen über 1.700 Gründungsinteressierte in den Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin. 
Sichern Sie sich jetzt schon Ihr Early-Bird-Ticket für den Entrepreneurship Summit am 11.-12. Oktober 2014 in Berlin!

 

Veröffentlicht unter Allgemein, blog | Hinterlasse einen Kommentar

Ibrahim Evsan – Ein Ausblick zum Entrepreneurship Summit 2013

Mit Ibrahim Evsan stand uns, neben Prof. Max Otte, noch ein zweiter Keynote Speaker vor dem Entrepreneurship Summit 2013 für ein kurzes Interview zur Verfügung.

Hierbei wollten wir u.a. Wissen, ob Gründer sich auf Ihre Stärken konzentrieren oder an ihren Schwächen arbeiten sollten, wie wichtig Pressearbeit und Social Media für Startups sind und welche Bedeutung Ibrahim Evsan dem regelmäßigen Austausch mit anderen Gründern und Sparringspartnern beimisst.

Seine Keynote mit dem Titel “Ich lebe Social Media” wird am Sonntag den 20. Oktober unser Programm bereichern.

Wir bitten zu entschuldigen, dass die Bild und Tonqualität aufgrund der Aufnahme via Google Hangout nicht den gewohnten Standards entspricht.

Das Interview führte Florian Komm.

 

Veröffentlicht unter blog, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prof. Max Otte – Ein Interview im Vorfeld des Entrepreneurship Summit 2013

Um die Teilnehmer des Entrepreneurship Summit 2013 auf die Veranstaltung einzustimmen hat Prof. Max Otte, als einer der Keynote Speaker, uns ein kurzes Videointerview via Skype gegeben. Wir sollen von Ihm wissen, was die Teilnehmer von seiner Keykote am 19. Oktober erwarten können und welche Erfahrungen er als Entrepreneur und Investor teilen kann.

Hierbei war natürlich von besonderem Interesse, welche dieser Erkenntnisse sich möglicherweise für eine Vielzahl von Unternehmensgründer in der Praxis anwenden lassen.

Wir bitten zu entschuldigen, dass die Bild und Tonqualität aufgrund der Aufnahme via Sykpe nicht den gewohnten Standards entspricht.

Kurzentschlossene können noch eines der letzten Tickets für den Entrepreneurship Summit in unserem Ticketshop erwerben.

Das Interview führte Florian Komm.

 

Veröffentlicht unter blog, Video | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Speed-Pitching beim Entrepreneurship Summit

Erklärung des Speed-Pitching beim Entrepreneurship Summit:

Kennst Du Speed-Dating? Unser “Speed-Pitching” Konzept ist ähnlich – nur geht es nicht um Partnersuche, sondern um spannende Konzepte. Ziel des Speed-Pitching ist es, dass Präsentieren in der Öffentlichkeit zu üben und Deinem Ideenkonzept den letzten Schliff zu geben. 

Das folgende Video, welches beim Gründer-Wettbewerb 2012 aufgenommen wurde, gibt dir eine schnelle Übersicht zum Speed-Pitching:

Mit dem Speed-Pitching kannst du also direkt mehrere Ziele erreichen:
– Du präsentierst deine Idee gleichzeitig an viele weitere Entrepreneurship-Begeisterte (1-to-Many Prinzip)
– Du erhälst wertvolles Feedback zu deinem Ideenkonzept und deinem Pitch
– Du kannst dich mit interessanten Sparringspartnern vernetzen
– Du übst das Präsentieren in der Öffentlichkeit

Und so läuft das Speed-Pitching im Detail ab:

Ein Teilnehmer präsentiert seine Idee 60 Sekunden lang den anderen Teilnehmern. Ganz schön knapp die Zeit? Bereite Deinen Pitch vor! So könnte zum Beispiel Deine Präsentation aufgebaut sein:

  • Wer bist Du und was ist Dein Hintergrund? (10-15 Sekunden)
  • Welches Problem löst Dein Produkt? Als Geschichte? (10-20 Sekunden)
  • Erkläre das Produkt und beschreibe, wie es das vorgestellte Problem löst. Bringe dein Produkt auch gerne mit und reiche es rum. Das Produkt sagt mehr als 1.000 Worte und du erhälst auch besseres Feedback. (10-20 Sekunden)
  • Wen brauchst Du in Deinem Team (Designer, Entwickler, Marketing)? (5-10 Sekunden)

Die Art und Weise deiner Präsentation ist dir überlassen, z. b. kannst du auch mit deinem Team deine Idee spielerisch wie im Theater vortragen. Powerpoints können wir allerdings leider nicht zeigen.

Danach sind die Zuhörer dran und geben Dir Feedback zu Deiner Idee. Da dir sehr viele, sehr schnell Feedback geben werden, raten wir dir, das Feedback mitzuschreiben. Nimm dir als Papier und Stift mit! 

Unsere Etikette:

Derjenige, der gepitcht hat, nimmt das Feedback seiner Sparringspartner stillschweigend an. Bitte wiederhole nicht noch einmal Deine Idee, beantworte keine Fragen und verteidige dich nicht. Das Ziel soll sein, so viel Feedback wie möglich einzusammeln, um anschließend herauszufinden, was an Deinem Konzept noch unklar ist und wo Du eventuell noch nachbessern musst. Wer hat in der Gruppe die interessantesten Fragen gestellt? Suche Dir Deinen passenden Sparringspartner und feile gemeinsam mit ihm an Deiner Idee – bevor Du richtig am Markt startest!

Nach der Feedbackrunde, kommt der Nächste an die Reihe und so weiter.

Wir können Gründer wirklich nur empfehlen, das Speed-Pitching zu nutzen! Es ist eine effektive Gelegenheit, deine Idee vielen zu präsentieren und maximales Feedback zu bekommen.

Programm-Details zum Speed-Pitching beim Entrepreneurship Summit findest du hier.

Veröffentlicht unter blog | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar