AlexaLixfeld Design

Fair gehandelte Puppen: Frauen in abgelegenen Gegenden in Sri Lanka fertigen Puppen nach Kinderzeichnungen.

Mit den Gewinnen aus dem Verkauf werden Kinderprojekte vor Ort wie z. B. der Bau einer Schule der Selyn Socio-Economic Development Foundation unterstützt.

4000 Puppen wurden bereits geordert. Neben dem Puppenprojekt entwirft, produziert und vertreibt die Gründerin Designprodukte aus Keramik oder Textil.

Mehr Informationen finden Sie hier: AlexaLixfeld Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.