Labor Interview: IdeenFactory GmbH, Dr. Barbara Laermann

Mit der IdeenFactory GmbH unterstützt Dr. Barbara Laermann Innovationsprojekte vor allem mit der Methodik des Design Thinking und verknüpft dabei kreative und analytische Kompetenzen. Die Kernpunkte sind „Definition der Innovation“, „Identifikation möglicher Suchfelder“, „Visualisierung“ und „(Rapid) Prototyping.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier herunterladen bzw. hier hören:

00:00 Begrüßung Dr. Barbara Laermann
00:29 IdeenFactory GmbH
00:39 Social Media nutzen, um auf seine Homepage aufmerksam zu machen
02:00 Von der Beratung zur eigenen Gründung
03:50 Profitable Unternehmen auf den Markt bringen und „die Welt ein bisschen besser machen“
04:35 Nachhaltige Geschäftsmodelle machen sympathisch
06:20 Gibt es nachhaltige Business Modelle auf dem Markt?
07:42 Die Bedeutung des Geschäftskonzepts
09:00 Stärken ausbauen und den Rest delegieren
11:40 Intuition oder Plan?
12:55 Umsetzung der Konsumentenbedürfnisse – innovative Lösungen für Probleme anbieten
14:10 Beispiel für Konsumentenbedürfnis
15:55 Design Thinking
17: 30 Unternehmen haben Probleme den Kunden zu studieren oder sich an Kundenbedürfnissen zu orientieren
20:40 Trend Scouting
22:50 Beispiel Automobil – Wie kann man Trends entwickeln?
26:55 Zukunft IdeenFactory: E-Zeitung
29:20 Empfehlung an Gründer: Aushalten von negativen Meinungen

Lizenz-Bestimmungen:
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Entrepreneurship Campus – Stiftung Entrepreneurship steht unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany Lizenz.

Eine Idee zu “Labor Interview: IdeenFactory GmbH, Dr. Barbara Laermann

  1. Pingback: Interview bei Günter Faltin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.