Labor Interview: Echo – László Papp

echo “ ist ein Open Source Gemeinschaftsprojekt für aktive weltweite Bürgerbeteiligung. Die soziale Anwendung ermöglicht konstruktive, sprachübergreifende öffentliche Dialoge zur Meinungsbildung und gemeinsamen Lösungsfindung. Sie vernetzt Menschen mit den gleichen Zielen und unterstützt sie im gemeinsamen Handeln für gesellschaftliche und politische Einflussnahme. Die Plattform startete im April 2011.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier herunterladen bzw. hier hören

00:00 Begrüßung Lázsló Papp
00:09 echo source e.V.
01:50 Meinungsbasis
03:45 Forum um globale Themen und Probleme zu lösen
04:57 Der erste Einfall
07:30 Der Weg zum Start: Networking
08:30 Die erste Finanzierung
08:44 Das wirtschaftliche Konzept: Social Business
11:17 Konkretes Beispiel für die Anwendung von echo
15:03 Ertragsmechanik
18:40 Konferenznachbereitung/-vorbereitung
20:36 Der Unterschied zu herkömmlichen Foren in der Diskussionform
22:42 Einfachheit des Konzepts und der Anwendung
25:00 echo als selbstorganisiertes System

Lizenz-Bestimmungen:
Diese(s) Werk bzw. Inhalt von Entrepreneurship Campus – Stiftung Entrepreneurship steht unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Germany Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.