Labor für Entrepreneurship 20.10.2011

Donnerstag, 20.10.2011

Zu Gast sind:

Parfum kreieren: Matti Niebelschütz – MyParfuem

Online das eigene Parfum zusammenstellen bietet die Online Plattform MyParfuem an. Gegründet 2008, hat das Unternehmen inzwischen 40.000 Kunden, 15 Mitarbeitern, ein High-Tech Labor und über 230 m² Produktionsfläche. (www.myparfuem.com)

Weinkampagne: Nina Vollmann/Christian Vollmann

Direkt von einem kleinen Familienweingut in Süditalien, in Bag-in-Box Kartons von 3l abgefüllt: Rot- und Weißwein ohne teure Flaschen und Korken, ohne Zwischenhändler und ohne Schnick-Schnack für 1/3 des normalen Preises. (in Kürze unter www.weinkampagne.de)

Nachhaltige Möbelarchitektur: Markus Heinsdorff

Bei der Weltausstellung in Shanghai gestaltete er den deutschen Pavillon und füllte ihn mit modernen Möbeln aus Bambus. Markus Heinsdorff ist nicht nur Fotograf, Objekt- und Installationskünstler, sondern auch seit vielen Jahren an internationalen Kunsthochschulen als Dozent tätig. Bambus ist für ihn das Material der Zukunft. (www.heinsdorff.de)

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular auf der Kategorie Labortermine an, wenn Sie das Labor für Entrepreneurship vor Ort besuchen wollen.

Anmeldung

Das Labor für Entrepreneurship wird live und kostenlos ins Internet übertragen.
(Beginn ca. 18.15 Uhr)

Die Veranstaltungen finden zwischen 18-22h in der Niedstr. 28 in 12159 Berlin statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für den besonderen Rahmen des Labors in Berlin einen Kostenbeitrag von 5 Euro erheben.
Den Beitrag können Sie vor Ort bezahlen.

3 Idee über “Labor für Entrepreneurship 20.10.2011

  1. Schaefermeyer sagt:

    Hallo zusammen,
    leider schaffe ich es nicht zum Labor heute zu kommen. Mir ist noch etwas berufliches dazwischen gekommen. Ich bin aber wieder das nächste Mal dabei. Schönen Abend noch.
    MfG
    Franziska Schaeferemyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.