Labor für Entrepreneurship 31.03.11

Donnerstag, 31.03.2011

Zu Gast sind:

UnternehmerTUM – Center for Innovation & Business Creation,

Technische Universität München
 – UnternehmerTUM wurde 2001 gegründet. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen die praxisnahe unternehmerische Qualifizierung von Studierenden, Wissenschaftlern und Professionals sowie die Initiierung und Realisierung von Innovations- und Gründungsprojekten.

Lorenz Hartung:

Lorenz Hartung ist Programmdirektor bei UnternehmerTUM. Er ist verantwortlich für das einjährige Entrepreneurship-Programm für Innovation und Business Creation. Er hat Erfahrung in den Bereichen Innovation Management und Entrepreneurship u.a. durch seine Arbeit in Start-ups.

Projekte, die von UnternehmerTUM begleitet wurden:

Open Innovation: innosabi GmbH

innosabi ermöglicht Unternehmen die Einbindung von Konsumenten in Innovationsprozesse zur Senkung des Floprisikos neuer Produkte bei Markteinführung. innosabi betreibt unter Anderem die Plattform unserAller. Hier können Konsumenten mitbestimmen, wie Produkte von Morgen aussehen sollen. Catharina van Delden ist Gründerin und CEO der innosabi GmbH. Sie leitete die Entwicklung der Open-Innovation Plattform www.unserAller.de

Outdoor-Lifestyle: komoot GmbH

komoot ist ein Service zur Unterstützung von Routenplanung und Navigation für Wanderer, Jogger und Radfahrer. Er hilft beim Dokumentieren und Verwalten der Strecken. Mit komoot kann man von jedem beliebigen Ort aus eine ganz persönliche Route planen.

Das Labor für Entrepreneurship wird live und kostenlos ins Internet übertragen. ( Beginn ca. 18.15 Uhr)

Die Veranstaltungen finden zwischen 18-22h in der Niedstr. 28 in 12159 Berlin statt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für den besonderen Rahmen des Labors in Berlin einen Kostenbeitrag von 5 Euro erheben.
Den Beitrag können Sie vor Ort bezahlen.

9 Idee über “Labor für Entrepreneurship 31.03.11

  1. Joachim Lund bv sagt:

    Vielen Dank für die Einladung zur Veranstaltung am 31.03.2011 im Labor. Gern werde ich an diesem Abend teilnehmen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Joachim Lund bv
    WFS Wachstums-Förderungs-Strategie (für Qualität)
    Systemberatung für Innovation
    Kaiserallee 30, D-12277 Berlin

  2. Anja Gehlen sagt:

    Hallo und guten Tag!
    Ich möchte gern via Internet teilnehmen.
    Wie läuft die Bezahlung?
    Wie lange dauert die Veranstaltung? Bis 22 Uhr?
    Vielen Dank für Ihre kurzfristige Antwort
    Anja Gehlen

  3. Patrick Seibold sagt:

    Guten Tag Frau Gehlen,

    die Teilnahme am Labor via Internet ist kostenlos.
    Die Übertragung des Labors über das Internet geht bis
    ca. 21 Uhr.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse!

  4. Eugen Bühler sagt:

    Möchte mich gern für Donnerstag, 31.3., anmelden; ist noch ein Plätzchen frei? Schönen Gruß Eugen Bühler

  5. Patrick Seibold sagt:

    Guten Tag Herr Bühler,

    Plätze sind noch vorhanden.
    Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular für den 31.03 an und nehmen Sie teil am ersten Labortermin dieses Semesters.

  6. Johannes klose sagt:

    Gerne nehme ich mit einem Freud am der wütigen Veranstaltung teil. Wir freuen uns – bis gleich!

  7. Johannes klose sagt:

    (ich hatte dies im Januar telefonisch hinterlassen und hoffe, es ist noch Platz!?)

  8. HomeTivi sagt:

    Hallo und guten Tag!
    Ich möchte gern via Internet teilnehmen.
    Wie läuft die Bezahlung?
    Wie lange dauert die Veranstaltung? Bis 22 Uhr?
    Vielen Dank für Ihre kurzfristige Antwort
    Anja Gehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.