Schlagwort

Kapital

„Entrepreneurial Design“ vs. „Geschäftsmodell“

In der deutschsprachigen Literatur scheint sich der Begriff des Geschäftsmodells durchzusetzen, die wörtliche Übersetzung des amerikanischen „business model“ – eine eher unglückliche Wortschöpfung.

Weiterlesen →

Gründen arbeitsteiliger und professioneller angehen

Streichen wir einmal die herkömmliche Sichtweise, dass ein Unternehmen ein Gebilde sein muss aus Räumen, Arbeitsplätzen und Mitarbeitern. Die Frage heißt vielmehr: Kann ich nicht aus bereits Vorhandenem etwas Neues zusammenstellen?

Weiterlesen →

Mit Komponenten gründen*

Sie wollen ein Unternehmen gründen? Was ist dazu wichtig? Auf diese Fragen gab es lange eine einhellige Antwort: Sie bräuchten hierfür zuallererst gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

Weiterlesen →

„Stimmig zur Person“ vs. „Opportunity Recognition“

Viele Theoretiker des Entrepreneurship bauen das Argumentationsgebäude des Entrepreneurship auf dem Konzept der Opportunity Recognition auf.

Weiterlesen →

Der unbegrenzte Rohstoff

Menschen verfügen über Kreativität und schöpferisches Potenzial. Wir können sie nutzen, so viel wir wollen. Sie sind der unbegrenzte Rohstoff.

Weiterlesen →

Status Quo oder Potenzialentfaltung?

Was ist unser erkenntnisleitendes Interesse? Wollen wir die vorfindbare Realität, also den Status quo, erforschen und beschreiben?

Weiterlesen →

Was macht eine Unternehmensgründung erfolgreich?

Je länger man sich mit dem Thema Entrepreneurship beschäftigt, desto unklarer werden die Konturen, was die entscheidenden Faktoren sind, die eine erfolgreiche Unternehmensgründung bewirken.

Weiterlesen →

Erfindung vs. Innovation

Sie klingen ähnlich, im Englischen als inventions und innovations noch mehr als im Deutschen, und scheinen eng miteinander zu tun zu haben.

Weiterlesen →

Entrepreneurship vs. Unternehmertum

Begriffe sind Instrumente, sind Werkzeuge. Sie helfen, zu begreifen, machen es einfacher, ein Problem in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen →

Die wirtschaftspolitische Dimension

In der wirtschaftspolitischen Diskussion herrscht Einigkeit, dass der Neugründung von Unternehmen ein hoher Wert für die ökonomische Entwicklung eines Landes zukommt.

Weiterlesen →