In guten Entrepreneurial Designs steckt immer viel Arbeit. Das Ausarbeiten eines Unternehmenskonzepts nimmt nicht selten sogar Jahre in Anspruch.

Irgendwann ist dann der Punkt gekommen, an dem Sie die Grundannahmen Ihres Geschäftsmodells testen müssen.

Beim Entrepreneurship Summit 2015 haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen des Formats Proof-of-Concept den ersten Markttest für Ihr Entrepreneurial Design unter sehr realen Bedingungen mit ca. 1500 Teilnehmern durchzuführen.

Sie treten hierbei im Wettbewerb mit anderen Gründern und Produkten an. Sie pitchen ca. 30 Sekunden Ihr Produkt und müssen die Teilnehmer des Summits von Ihrem Konzept überzeugen.

Der Proof-of-Concept Wettbewerb wird von 14:50 Uhr am Samstag, den 24. Oktober, bis um 14:00 Uhr am 25. Oktober auf unserer Internetseite sowie im Plenum des Entrepreneurship Summits stattfinden. Ziel ist es, innerhalb dieser Zeit möglichst viele verbindliche Bestellungen zu erhalten und den höchst möglichen Umsatz zu generieren.

Wer kann sich bewerben?

  • Sie müssen Ihr Produkt verbindlich anbieten (ein Downloadprodukt, eine Dienstleistung, eine Ware). Hierbei reicht es aus, wenn Sie Vorbestellungen ermöglichen. Der Preis und die Details des Produkts müssen feststehen. Die Lieferung muss innerhalb von einem Monat nach dem Entrepreneurship Summit 2015 erfolgen.
  • Für den Markttest können Sie den Teilnehmern einen Rabatt von bis zu 20% auf den nach dem Summit geplanten Normalpreis gewähren.
  • Das Konzept darf noch nicht an anderer Stelle umgesetzt worden sein

Wie kann ich teilnehmen?

Bewerben Sie sich bis  16. Oktober 2015  bis 12h per E-Mail unter stiftung(at)entrepreneurship.de. Bitte verwenden Sie den Betreff „Markttest“. Die besten Konzepte werden dann für den Wettbewerb zugelassen.

Was muss ich erledigen, damit ich teilnehmen kann?

  • Für den Wettbewerb bekommen Sie von uns einen eigenen standardisierten Onlineshop unseres Partners Komponentenportal.de zur Verfügung gestellt. Diesen müssen Sie selbst einrichten. Die hierfür benötigten Daten müssen Sie selbst einpflegen.
  • Sie müssen ein verbindliches Angebot Ihres Lieferanten oder ein fertiges digitales Produkt vorliegen haben.
  • Sie müssen einen kurzen Text formulieren, der Ihr Konzept, Ihr Produkt und ggf. Sie als Person darstellt.

Was kann ich gewinnen?

Eine erste Testgelegenheit, ob Ihr Konzept funktionieren könnte. Erste Kunden für wertvolles Feedback, sowie erste Umsätze in einem Ausmaß, sodass Sie ggf. die erste Bestellung bei Ihrem Lieferanten auf den Weg bringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.