Idea Development: Sichtachsen-Technik

Impulsgruppe und anschließende Übung
Prof. Günter Faltin/Holger Johnson und Simon Jochim/Carsten Hokema

Erfolgreich zu gründen braucht gute und intensive Vorbereitung. Die Impulsgruppe „Idea Development“ mit anschließender Übung zeigt Wege auf, wie wir systematisch aus einer Anfangsidee ausgereifte und in allen notwendigen, auch betriebswirtschaftlichen Aspekten durchdachte Business Modelle entwickeln können. Hierbei kommen eigens dafür entwickelte Methoden des Idea Development und Idea Refinement zum Einsatz. Erst dann beginnt die praktische Umsetzung. Für fortgeschrittene Gründer bietet die Gruppe die Chance, das eigene Geschäftsmodell professionell zu beleuchten und entscheidend zu verbessern.

Sie haben sich für einen Workshop angemeldet und möchten doch nicht teilnehmen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an: stiftung@entrepreneurship.de mit Ihrem Namen, dem Workshoptitel und der Uhrzeit des Workshops.

Idea Development

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.