DEINE IDEEN FÜR

DAS BRAINSTORMING

Handeln! Hier. Und Jetzt.

Wie wir mit Entrepreneurship zur Rettung unseres Planeten beitragen können

Die Zeit rennt. Von dem, was wir jetzt auf den Weg bringen, hängt es ab, ob unser Planet nachhaltig und lebenswert erhalten bleibt Unsere gesamte Wirtschaft, praktisch alle Branchen und Unternehmen MÜSSEN in zehn Jahren komplett anders aussehen. Also lassen Sie uns JETZT damit anfangen. Die Rettung des Planeten ist eine Menschheitsaufgabe – und eine Chance für Entrepreneure.

Entrepreneurship kann schneller agieren, als es die Politik erlaubt. Entrepreneure müssen nicht auf Mehrheiten warten; intelligente Produkte und neue, nachhaltige Konzepte können Kunden, Nutzer, Menschen begeistern und damit genau jene Geschwindigkeit des Wandels erreichen, die wir jetzt für die Lösung unserer großen planetaren Probleme benötigen.

Es werden viele Lösungen gebraucht werden: für jede Branche, für jede Stadt, für jeden Tag. Und auf dem Entrepreneurship Summit (22. bis 24 Oktober, Henry-Ford-Bau der FU Berlin) werden wir viele Lösungen dafür entwickeln – gemeinsam mit allen Summit-Teilnehmern.

Vier Intensiv-Workshops stehen dafür auf dem Programm. Sie fokussieren sich auf jeweils eine Aktionsform, um dort eine Vielfalt von Ideen zu erzeugen, die mit unternehmerischem Denken und Handeln neue Chancen für eine bessere Welt eröffnen.

Ökologischer konsumieren: mit transparenten Produkten, weniger Verpackung und Marketing (Leitung: Prof. Günter Faltin)

Ökologischer produzieren: in der Landwirtschaft, in der Industrie, mit Kreislauf-Produktion und dezentralen Lösungen für Arbeitsplatz und Logistik (Leitung: Thomas Fuhlrott)

Unsere Umwelt lebensfreundlicher machen: mit blühenden Landschaften und weniger Müll (Leitung: Dr. Johanna Richter, Simon Jochim)

Vorhandene Kapazitäten besser nutzen: für Räume, für Fahrzeuge, für langlebige Konsumgüter (Leitung: Detlef Gürtler)

In zwei Sessions am Samstag geht es darum, aus einer Vielzahl von neuen oder bereits vorhandenen Ideen diejenigen auszuwählen, die am besten und wirkungsvollsten zur Lösung unserer ökologischen Probleme beitragen – und für sie unternehmerische Konzepte zu erarbeiten, mit denen wir jetzt und hier starten können, ohne auf Mehrheit warten zu müssen. Dabei ist es egal, ob es sich um Business oder Social Entrepreneurship handelt: Entscheidend ist, dass Menschen etwas unternehmen, das uns wieder in Einklang mit der Natur bringt.

Die besten und aussichtsreichsten dieser Konzepte werden am Sonntag im Audimax der FU allen Summit-Teilnehmenden präsentiert – um dann aus dem Hörsaal in die Welt zu starten.

Hier. Und Jetzt.

Du möchtest eine Idee oder ein Projekt von dir in einer Arbeitsgruppe vorstellen?

Sende uns hier Deine Idee für eine unserer Arbeitsgruppen!

    eine mehrfach Auswahl ist möglich
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.