Liebe Freunde des Entrepreneurship,

toll, dass Sie beim Entrepreneurship Summit dabei sind! Eine gute Entscheidung!

Wir freuen uns sehr, dass sich bereits heute so viele Entrepreneurship-Begeisterte für den Summit angemeldet haben.

Und weil wir so viele Teilnehmer sind, möchten wir Ihnen das gegenseitige Kennenlernen erleichtern. Dafür haben wir einen Online-Campus eingerichtet. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, vor, während und nach dem Summit einen Steckbrief (Profil) zu veröffentlichen und andere Teilnehmer zu finden.

So geht´s:
1. Gehen sie auf https://www.entrepreneurship.de/register/ und füllen sie Ihren Steckbrief (Profil) aus.
2. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, mit einem Link, den sie anklicken, damit Ihr Profil angezeigt wird.
Fertig! Nun können Sie sich einloggen und das umfangreiche Programm des Entrepreneurship Campus nutzen.

Nutzen Sie auch unsere Ressourcen im Entrepreneurship Campus, um sich optimal auf den Summit vorzubereiten!

Wir empfehlen Ihnen folgende Videos zur Einstimmung für den Entrepreneurship Summit:

Entrepreneur werden? KOPF SCHLÄGT KAPITAL – GÜNTER FALTIN 2016 | 5 IDEEN

Gründen ohne BWL? 5 IDEEN von Günter Faltin

Was macht deine Gründung / Start-up erfolgreich?“:

Außerdem können Sie den Text “Entrepreneurship als innovativer Prozess – von Anfangsideen, konzept-kreativen Gründern und der Entrepreneurial Society” lesen. Versuchen Sie doch einmal, die dort erwähnten Punkte auf Ihre Ideen anzuwenden.

Schauen Sie sich die Finalisten unseres deutschsprachigen Entrepreneurship-Wettbewerbes “Gründen-Live” an und sehen Sie, wie die Gründer Ihre Ideen zu einem Business Model ausgearbeitet haben.

Schauen Sie sich die Produkte der Proof-of-Concept-Kandidaten an, die während des Summits zum ersten Mal Ihre Produkte anbieten.

Wir freuen uns, Sie bald auf dem Entrepreneurship Summit in Berlin zu begrüßen.

Entrepreneurship bietet die Chance, mit unkonventionellen Ideen und Sichtweisen zu arbeiten und gerade damit etablierte Strukturen aufzubrechen. Die wirtschaftliche und kulturelle Weiterentwicklung der Gesellschaft ist auch auf unternehmerische Initiativen angewiesen. Insbesondere solche, die nicht ständig nur neue Bedürfnisse herauskitzeln, sondern auf vorhandene Probleme mit ökonomischer, sozialer aber auch künstlerischer Phantasie antworten: Entrepreneurship als offenes, schöpferisches Handeln.

Hierfür haben wir basierend auf langjähriger Erfahrung in der Entrepreneurship-Lehre und beim Aufbau erfolgreicher Unternehmen den Jahreskurs des Entrepreneurship Campus entwickelt. Wir unterstützen Sie dabei, ganz praktisch an Ihrer eigenen Ideen zu arbeiten und daraus ein Unternehmen zu gründen.

Mehr Details zum Jahreskurs erhalten Sie hier.

Be an Entrepreneur. Es gibt keine bessere Alternative.
Entrepreneurship-summit.de

Entrepreneurship Campus

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert