Vielen Dank für die vielen Kommentare, die wir seit Beginn des Wettbewerbs zu den nominierten Konzepten erhalten haben!


Da wir hin und wieder auch unsachliche Kommentare erhalten, haben wir beschlossen, eine Kommentar-Etikette einzuführen, die zu einer sachlichen Diskussion zwischen den Nominierten, den Konzept-Erfindern und den Usern/Votern des Wettbewerbs führen sollen. Kommentare, die sich nicht an diese Etikette halten, werden nicht von uns veröffentlicht.


Unsere Kommentar-Etikette im Einzelnen:


1. Nicht bewerten, sondern Fragen stellen


Wenn etwas an einem Konzept unklar ist, benötigen wir hier keine Belehrung, sondern möchten einen Dialog anregen. Ein Lob für das Konzept ist zwar nett, aber es interessiert alle Leser viel mehr, WARUM Du das Konzept sinnvoll findest – bitte teile uns das mit. Einfach nur „finde ich super“ ist uns als Kommentar zu wenig.


2. Dialog anregen


Manche Ideen gehen in Ihren Beschreibungen nicht auf die Beweggründe oder Details ein – fragt gern nach! Die Beantwortung obliegt natürlich den Konzept-Erfindern bzw. den Nominierenden – es macht also Sinn, über die ggf. angegebene E-Mail-Adresse der Gründer auf Euer Kommentar aufmerksam zu machen.


Wir freuen uns auf weiterhin rege und spannende Diskussionen!