Lean Entrepreneurship – Einfach Gründen! Workshop mit Rafael Kugel

Berlin, 4.04.2020
Datum und Uhrzeit 4.04.2020, 09:00 Uhr
Einlass ab: 08:30 Uhr
Veranstaltungsadresse

Jugendschule Strausberg e.V.
Hennickendorfer Chaussee 2
15344 Strausberg

Kontaktdaten / Veranstalter Stiftung Entrepreneurship

Altensteinstr. 44b
14195 Berlin

030 / 34 64 61 91
stiftung[at]entrepreneurship.de

Achtung: Dieser Workshop wurde vom Referenten leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Geplant ist diesen vor den Sommerferien nachzuholen. Nähere Informationen folgen.

„Lean Entrepreneurship – Einfach Gründen!“

Der Gründer als Alleskönner, als „eierlegende Wollmilchsau“, der von der Buchhaltung über die Produktion bis zur Logistik alles selber macht und kann, das ist das herkömmliche Bild aus längst vergangenen Zeiten und gehört ins Museum. Gründen geht heutzutage auch ganz anders! In einer hoch vernetzten, arbeitsteiligen Welt kann man Aufgaben von Anfang an netzwerkartig durch Partner erbringen lassen. Der moderne Typus eines Gründers nutzt spezialisierte Dienstleister als Bausteine, die er wie ein Architekt zu einem Unternehmensgebäude zusammensetzt.

Im Workshop „Lean Entrepreneurship – Einfach Gründen!“ vermittelt Rafael Kugel als Vorreiter des Lean Entrepreneurship und Serial Entrepreneur seine Erfahrungen mit diesem Ansatz.

Rafael Kugel gibt tiefe Einblicke in seinen Erfahrungsschatz mit „Lean Entrepreneurship“. Im Verlauf des Workshops werden die Teilnehmer das erfahrene Wissen auf ein eigenes Geschäftsmodell anwenden. Anders als in vielen Workshops soll am Ende ein funktionierender Prototyp stehen, an dem die Teilnehmer bereits tief in das Machen eintauchen. Neben fundiertem Wissen zu „Lean Entrepreneurship“ wird in diesem Workshop aufgezeigt, wie einfach es geht, loszulegen. Eben „Einfach Gründen!“

Rafael Kugel, erfolgreicher Serial Entrepreneur, zeigt in seinem Workshop anhand lebendiger Beispiele, dass jede und jeder – aus den unterschiedlichsten Ausgangssituationen heraus – den Schritt in die unternehmerische Selbständigkeit gehen kann. Auch und gerade, wenn man kein betriebswirtschaftlicher Überflieger, kein Nerd, kein Tüftler und Erfinder, kein Größenwahnsinniger oder kein Hochrisikospieler ist.

Denn in seinem Ansatz des Lean Entrepreneurship werden alle Bereiche, die für das Funktionieren des Unternehmens und die Umsetzung des Geschäftsmodells nötig sind, an professionelle Dienstleister delegiert, die sowohl mit dem Unternehmenskern, dem Entrepreneur, verbunden als auch untereinander verzahnt sind.

„Lean Entrepreneurship ist ein innovatives unternehmerisches Konzept mit Hilfe externer Leistungersteller in netzwerkartiger Organisationsform erfolgreich umzusetzen.“ Rafael Kugel

Als Inspiration und zur Einstimmung auf den Workshop empfehlen wir das Buch von Rafael Kugel „Lean Entrepreneurship“.

Wer kein Ticket mehr ergattern konnte, kann sich auf die Warteliste einschreiben.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung Foto, Film oder sonstige Medienaufzeichnungen angefertigt werden und Sie mit dem Besuch der Veranstaltung Ihre Zustimmung zu den Aufnahmen und etwaigen Veröffentlichungen geben.

Die Entrepreneurship Masterclass Tickets sind nur Mitgliedern unserer Entrepreneurship Masterclass vorbehalten. Gäste, die ein Masterclass Ticket erwerben aber kein Masterclass Teilnehmer sind, werden nicht zum Workshop zugelassen oder müssen vor Ort ein Standard Ticket in bar bezahlen.

Bild: © Hannes Kutza www.hanneskutza.de
Entrepreneurship Summit 2018


Alle Termine