VETZI – Vegane Schnitzel selber machen!

VETZI - Logo
Alles komplett, in einem Set.
Ihr erhaltet zusätzlich zu jedem VETZI-Mix ein Paket Paniermehl und ein Paket Kartoffelstärke als Ei-Ersatz. Das reicht für 10 vegane Schnitzel und macht eine ganze Familie satt.

Veganes Kochabenteuer:
DIY
VETZI ist das vegane Kocherlebnis für Schnitzel-Fans und alle, die in der Küche etwas Neues ausprobieren wollen. Ihr schnitzelt selbst und wisst genau was drin ist!

In 15 Minuten auf dem Tisch

Ein VETZI steht nach nur 15 Minuten Zubereitungszeit goldbraun auf dem Tisch. Keine Vorkochzeit und kinderleichte Zubereitung (Fotos siehe unten): VETZI-Mix mit Wasser und Öl mischen, Schnitzel formen, panieren, braten, genießen!

Keine „Es“, kein Quatsch

Eure VETZIs sind garantiert frei von Konservierungsstoffen und Geschmacksverstärkern! E-Nummern sind bei VETZI tabu. Zudem sind VETZIs ein hervorragender Eiweißlieferant.

Einfach lecker!

VETZI setzt nicht nur auf vegane Zutaten und Kochspaß, sondern auch ganz wesentlich auf Geschmack. Der VETZI-Mix ist genau abgestimmt mit hochwertigen Gewürzen, Himalayasalz und Gemüse aus Deutschland. Schmeckt nicht exakt wie ein Schnitzel aber ähnlich – und besser! Überzeugt Euch selbst!

Günstiger als vegetarische Schnitzel aus dem Kühlregal


Eine 300g Packung VETZI kostet nur 3,79€ inklusive Paniermehl und Ei-Ersatz. Damit könnt Ihr 10 vegane Schnitzel zubereiten und zahlt pro Schnitzel nur 38 Cent.

Wiederverschließbar

Ihr könnt die VETZI-Packung wiederverschließen und mehrere Monate in Eurer Küche lagern.

Das perfekte Geschenk für Veganer/ Vegetarier

Ihr kennt Veganer oder Vegetarier und wisst nicht was Ihr Sonderlingen wie uns zum Geburtstag schenken sollt? Probiert es mal mit VETZI! Von dem Geschenk waren bisher alle begeistert.

Summit Angebot

VETZI-Mix (300g) + Paniermehl + Ei-Ersatz für nur 3,79€! Jeder der auf dem Summit persönlich beim VETZI-Team bestellt kann das Produkt direkt mitnehmen! Nur solange der Vorrat reicht ;-)

 

Und so geht‘s

Vetzi1

Vetzi2

Vetzi3Vetzi4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.