Wilhelm von Boddien, Förderverein Berliner Schloss e.V., im Labor für Entrepreneurship

In einem lebhaften Gespräch diskutierten Wilhelm von Boddien, Initiator des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses, und Prof. Günter Faltin im Labor für Entrepreneurship über Cultural Entrepreneurship und klassisches Unternehmertum. Einen großen Raum nahm dabei die Frage ein, welche Rolle Künstler und junge Entrepreneure in Berlin dabei übernehmen können.

00:04 Begrüßung Wilhelm v. Boddien

01:48 Berliner Stadtschloss – nicht nur Fassade: das Humboldt-Forum

  • Wie es zur Idee des Humboldt-Forum kam

05:52 Ein Museum neuer Art

09:48 Humboldt-Forum und Entrepreneurship: Cultural Entrepreneuship

  • Das Humboldt-Forum als Wirtschaftfaktor?

12:09 Wo sind die Chancen für Entrepreneure

18:15 Entrepreneurship: Das Neue in die Welt setzen und umsetzen – Wie kann Berlin auf dem künstlerischen Gebiet Erfolg haben

20:47 Der Medici-Effekt und Unternehmertum

28:16 Werner Sombart: Kunst-Entrepreneurship-Geld als Triebkraft

31:49 Die Person Wilhelm von Humboldt – die preußische Universität

36:19 Warum soll das Forum „Humboldt-Forum“ heißen?

41:55 Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.