Thorsten Kaim stellt im Labor für Entrepreneurship seine Urea Initiative vor

Ein wirksames und qualitativ hochwertiges Hautpflegeprodukt zu einem akzeptablen Preis anbieten ist das Ziel von Torsten Kaim. Mit den Prinzipien der Teekampagne hat er die Idee der urea-initiative umgesetzt.

 

 

00:00 Begrüßung Torsten Kaim

00:30 Von der Kunstgeschichte zum Unternehmer

01:17 Ausgangsidee: eigene Betroffenheit, wie kann man das entsprechende Pflegeprodukt preiswerter machen?

04:50 Der erste Schritt: Auswahl des Produkts: Preis-Leistungs-Verhältnis

07:05 Wie verhandelt man mit den Produzenten?

08:53 Preisstrategie

11:50 Finanzierung

13:01 Marketing

13:49 Google Adverts

16:58 Marketing-Empfehlung

18:06 Die erste „Durststrecke”: Was ist in dieser Situation besonders wichtig?

21:06 Die ersten Erfolge

22:08 Das Konzept: Jahrespackung – kein Zwischenhandel

23:15 Vorschlag: Eigenproduktion: White Label

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.