Gunter Pauli im Labor für Entrepreneurship

Liebe Freunde des Entrepreneurship,

wir freuen uns außerordentlich, am Donnerstag dem 29. Mai, Gunter Pauli im Labor für Entrepreneurship begrüßen zu können.

Gunter Pauli ist neben Al Gore der wahrscheinlich international bekannteste Vorreiter einer ökologischen Wende. Seiner Zeit weit voraus, gründete er 1994 die „Zero Emissions Research and Initiatives“ (www.zeri.org ) der United Nations University in Tokyo und brachte damit das – heute brandaktuelle – Thema der Null-Emissionen in die Öffentlichkeit. Den ersten „Zero Emissions Industrial Park“ schuf er in Tennessee, USA. In Deutschland ist Pauli erst wenig bekannt. Auf der Expo in Hannover errichtete er ein spektakuläres Bambushaus.

Pauli wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Acht Bücher sind von ihm erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt.1989 parteilos sogar ins Europäische Parlament gewählt, gründete er neben seinen Umweltschutzinitiativen auch das „Mozarteum Belgicum“, dem er fünf Jahre als Präsident vorstand.

In sechs Sprachen fließend sprechend, lebt Pauli zurzeit in Japan. Die Einladung der United Nations in Bonn nutzt er, um zu uns nach Berlin zu reisen.

Das Labor für Entrepreneurship findet am Donnerstag, dem 29. Mai, von 18-22 Uhr, in der Niedstraße. 28, 12159 Berlin, statt.

Bitte hier anmelden.

 

 

 

Eine Idee zu “Gunter Pauli im Labor für Entrepreneurship

  1. ben sagt:

    Wann werden die Leute endlich verstehen wie ernst es um unseren Planeten steht und nicht immer alles für Hype/Wahlkampf/Lobbyismus abstempeln nur weil es Ihnen nicht in den Kram passt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.