Gründungsberatung durch Banken

Elmer Staudt ist Leiter des “GründerCenter Brandenburg” der Berliner Volksbank eG. Womit hilft man Gründern am meisten? Themen sind auch die Kriterien der Kreditvergabe und Business Pläne.

Der Ton beginnt erst nach wenigen Sekunden. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) könne Sie hier hören bzw. hier herunterladen.

[audio:http://www.archive.org/download/FoundationEntrepreneurshipProf.Dr.G_nterFaltin-Gr_ndunsgberatungdurchBerlinerVolksbanke/LfEGrndenAusKomponentenSilberZahnbuerste143.mp3]

 

00:00 Begrüßung Elmer Staudt
00:30 Kapitalbedarf und Gründungsgeschäft
01:40 Kreativszene und wirtschaftliche Umsetzung
02:50 Ideen, ihre Wirtschaftlichkeit und die Unternehmer-Mentalität
04:15 Gründernetzwerk in Berlin-Brandenburg: Mut machen und unterstützen
05:05 Alltag im GründerCenter Brandenburg
07:00 4 Seiten Businessplan – Finanzierung
08:50 Kriterien bei der Kreditvergabe. Persönlichkeitsmerkmale und Gründungserfolg
12:15 Wo liegt die Zukunft von Gründungen?
13:25 Kapitalbedarf: Family and Friends sicherer als Bank?
16:10 Steht die Bank hinter dem Gründer, wenn der Gründer in eine Krise gerät?
18:45 Unternehmen in der Krise: Runde Tische
19:10 Was soll ein Gründer tun, wenn er in eine finanzielle Krise gerät?
22:25 Die Idee und der Business Plan: Wie ausschlaggebend sind sie bei der Kreditvergabe? Die Frage nach den Sicherheiten
24:45 Der Sinn von Businessplänen
27:15 Guten Konzepten läuft das Kapital hinterher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert