Gründen aus Komponenten – Ein Weg zu nachhaltigen Geschäftsmodellen

Kopf schlägt Kapital wurde als eine der vier zündenden Ideen zur Verbesserung der Gründerkultur in einer, vom Bundesminsterium für Wirtschaft und Technologie in Auftrag gegebenen, Studie ausgezeichnet. Ziel des Ministeriums ist es die Zahl und Qualität nachhaltiger Unternehmensgründungen zu erhöhen.

Eine Zusammenfassung der Studie findet sich im Best-Practice-Business-Blog von Burkhard Schneider.

Wer an der kompletten Studie mit dem Titel “Neue Handlungspotenziale zur Erhöhung von Zahl und Qualität nachhaltiger Unternehmenesgründungen in Deutschland” interessiert ist, der kann diese hier direkt beim BMWi herunterladen.

2 Idee über “Gründen aus Komponenten – Ein Weg zu nachhaltigen Geschäftsmodellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.