Die Projektwerkstatt startet CO2 Kampagne

„Der einfachste und schnellste Weg, Energie zu sparen und etwas für den Klimaschutz zu tun, sind Energiesparlampen“, sagt die Projektwerkstatt GmbH und startete am 3. August ihre CO2-Kampagne . Mit den Prinzipien der Teekampagne – Großeinkauf zu günstigen Bedingungen, ohne Zwischenhandel und der Verkauf in Großpackungen – bietet das Unternehmen seit dem 3. August die Energiesparlampe „Petit Economy“ im 10er-Pack an.

3 Idee über “Die Projektwerkstatt startet CO2 Kampagne

  1. IP sagt:

    Die Idee finde ich prima.
    Gluehbirnen vergesse ich jedes Mal beim Einkaufen.
    Inzwischen ist mein Vorrat auf Null geschrumpft, so dass ich hier gleich mal eine Packung bestellt habe.
    Nur am Design muesste noch gearbeitet werden, denn schoen sehen die Dinger nun gerade nicht aus.
    Dann wuerde man auch mehr Abnehmer finden.

  2. Jürgen Hestermann sagt:

    Kann es sein, daß Kommentare im Blog der CO2Kampagne zensiert werden? Mein Kommentar war wohl nicht genehm und ist nicht erschienen. Tolle Unternehmensphilosophie.

  3. Florian Komm sagt:

    Sehr geehrter Herr Hestermann, soweit wir wissen, wird bei der CO2 Kampagne nicht zensiert. Kritische Kommentare werden, soweit diese sachlich vorgetragen werden,  veröffentlicht. Es kann also höchstens einen wenig dauern bis Ihre Kommentare freigeschaltet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.