Stellen wir uns vor, nur zehn Prozent der arbeitenden Bevölkerung würden innovative Entrepreneure sein. Es würde unsere Kapazität zur Lösung drängender gesellschaftlicher Probleme beträchtlich erhöhen – und auf diesem Weg die Gesellschaft positiv verändern. Und es würde die Selbstentfaltung und die Freiheit des Einzelnen erweitern. Wie sind Spitzenleistungen für Entrepreneure möglich – ohne mentalen und körperlichen Raubbau? Eberhard Wagemann, Steuerberater und Turn-Around-Spezialist, ist 101-facher Marathon- und 15-facher Ironman-Finisher, er machte beim “Race Across America” – Radrennen mit (5.000 km non-stop, 33.000 Höhenmeter) und lief den Annapurna Mandala Trail Run im Himalaya, durch die Sahara und über die Alpen. Im Labor für Entrepreneurship arbeitet Eberhard Wagemann gemeinsam mit Ihnen daran, wie wir unser volles Potenzial entfalten können.