Aurelio, aus der südindischen Community Auroville, berichtet im Gespräch mit Prof. Faltin wie aus seiner Leidenschaft für Klang und Musik ein Social Entrepreneurship Geschäftsmodell wurde.


Timeline:

00:01 Begrüßung

00:25 Wie man Steine zum Singen bringt

02:30 Aurelio berichtet über Steinklänge

04:35 Kontext von Südindien

05:50 Weg nach Indien

06:55 Was ist Auroville - die Geschichte, die Menschen, die Werte und die Strahlkarft

15:20 Eurorettung & Abschied von marktwirtschatlichen Prinzipien

17:20 Beinhaltet die Entwicklung von Auroville Gefahren?

19:30 Auroville als Versuchslabor

20:00 Förderung als Chance zum Experiment "Musikinstrumentenproduktion"

22:00 Katastrophen als Chance, als Glücksfall sehen

23:13 Wie werden die Klangsteine produziert? Welche Fähigkeiten braucht man für die Produktion?

24:55 Der Start des Projekts

25:25 Grundlagen der Steinbearbeitung

25:50 Wie die lokale Bevölkerung ihre Talente einbringt

27:35 Beschäftigungsprobleme

29:25 Probleme bei der Geschäftsmodellentwicklung

31:39 Wachstum in China

32:29 Asiatische Hochkulturen

33:06 Stärke aus der Kultur kommend

34:02 Auroville bietet Fortbildung für NGO's

35:14 Prognose zur Entwicklung von Indien

36:36 Werte und Autoritäten

39:12 Strukturen für Individualisten

42:06 Neue Werte

42:52 Wirtschaftliche Unabhängigkeit

44:22 Motivation

47:03 Ende

Republished by Blog Post Promoter