NLW Sicherheit Sicherheit für Deutschlands Helden“Es sind immer häufiger Routineeinsätze, die eskalieren”, sagt Konrad Freiberg, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und einer der Auftraggeber einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen, an der mehr als 20.000 Beamte teilnahmen. Die Zahl der schwerer verletzten Polizisten nahm von 2005 bis 2009 um mindestens 60 Prozent zu.


Wir haben die Vision einer neuen Generation nicht letaler Waffen (NLW) die unsere Polizei und Sicherheitskräfte bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützt und zugleich niemanden ernsthaft verletzt. Eine Waffe die den Angreifer handlungsunfähig macht und gerade in der Nahkampfzone gegen Messer und andere Angriffe schützt.


Dabei stehen zwei Aspekte im Vordergrund: Der Schutz der Einsatzkräfte vor ernsthaften und schwerwiegenden Verletzungen, aber auch das Verhindern schwerer körperlicher Schäden des Angreifers. Ziel dieses Einsatzgerätes soll sein, dem letzten Schritt der Verteidigung, nämlich dem Einsatz der Schusswaffe zuvor zu kommen.


Im heutigen Ausrüstungs-Repertoire der Polizei finden sich eine Vielzahl an Gerätschaften: Die Schusswaffe, Schlagstöcke, Pfefferspray. Was, mit Ausnahme des Pfeffersprays fehlt, ist ein Gerät, mit dem ein Agressor in der Distanz gehalten und gleichzeitig überwältigt werden kann.


Wir wollen ein solches Gerät etablieren und produzieren: Es soll den Angreifer in der Distanz für kurze Zeit bändigen, sodaß dieser ohne Gefahr überwältigt werden kann wo es notwendig ist. Dabei handelt es sich ausdrücklich um keine Taser, die wiederum eine nicht unerhebliche Gefahr darstellen (und aus diesem Grund in Deutschland vermutlich nicht flächendeckend Verbreitung finden werden). Es sind sowohl die nötigen Patente vorhanden, wie auch der Wille Deutschland ein Stück sicherer zu gestalten.


Bolg Beitrag:
http://nlw-sicherheit.blogspot.com


Quellen:

Gewalt gegen Polizisten - Hilflos in der Nahkampfzone (Spiegelonline 26.05.2010)
URL: http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,696824,00.html

Gewalt gegen Polizisten - Dein Freund und Opfer (Die Tageszeitung 26.05.2010)
URL: http://www.taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/dein-freund-und-opfer