rollAprint.de – und graue Rollladenflächen gehören der Vergangenheit an.

Mit rollAprint kann man seit August 2010 online eigene Bilder, Motive von rollAprint-Künstlern oder Bilder aus einer angeschlossenen Fotoagentur an die eigenen Fenster anpassen. Die Wirkung verschiedener Motive lässt sich einfach miteinander vergleichen. Hat man die richtige Komposition gefunden geht die Auswahl in den Warenkorb. Es wird eine Spezialfolie bedruckt, exakt auf die Fenstermaße zugeschnitten und an die Kunden versandt.


Bei der Entwicklung wurde viel Wert auf eine einfache Montage der großflächigen Klebefolie auf einen wackeligen Rollladenuntergrund gelegt. Heraus gekommen ist eine zu Patent gemeldete Methode, mit der es auch jedem Laien möglich ist, die Folie blasen-und faltenfrei in kürzester Zeit auf dem Rollladen anzubringen. Auf der Webseite finden sich Videos und Anleitungen sowohl zum Umgang mit dem „Projektor“ genannten Online-Tool als auch zur Montage.


Überzeugend:
die vorher-nachher Beispiele. Hat man die wenigen Kniffe erst einmal erfasst macht der Kreativprozess enorm viel Spaß und die Montage eines rollAprint ist deutlich einfacher als Tapezieren. Nicht nur das Produkt ist neu: der Projektor erlaubt die Simulation auch von komplexen Wand-und Fensterverhältnissen und verhält sich im Browser wie ein online-Programm. Die Größe der Arbeitsfläche passt sich dem jeweiligen Browserfenster an so dass man die Bildkomposition auch aus unterschiedlichen „Entfernungen“ optimal betrachten kann.


Die Vermarktung von rollAprint erfolgt auch in offenen Partnerschaften:
jeder interessierte Fotograf, Künstler oder Händler kann eigene Galerien in sogenannten rollAshops den entwickelten Projektor integrieren und damit seine spezielle Zielgruppe ansprechen. Finanziert wurde die Umsetzung bisher aus Mitteln der Gründer und wurde durch den unermüdlichen Einsatz des jungen und engagierten Teams getragen.

3 Idee über “rollAprint.de – und graue Rollladenflächen gehören der Vergangenheit an.

  1. Markus Stockschläder sagt:

    Na Jungs,
    Das wurde ja auch Zeit :-)
    Ist eine super Idee und ich wünsche euch mit all meiner Kraft den größten ERFOLG
    Lieber Gruß von einem bald nochmal Papa aus dem Norden

  2. Hans Peter sagt:

    Tolle Idee !!
    Mit der richtigen Vermarktungsstrategie wird das ein Supererfolg.
    Erinnert ihr euch an “Sula ohne Zucker”. Wenn nicht, schaut mal nach….

    Ich wünsch euch viel Erfolg….
    HP (U-Berater aus Köln)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.