Originally posted 2010-06-04 11:27:12. Republished by Blog Post Promoter

Uwe Stahn hat mit Synchrotrain ein Konzept für die indiduelle Nutzung der Massentransportinfrastruktur Schienennetz entwickelt. Im Labor für Entrepreneurship erläutert Herr Stahn die Details seines Geschäftskonzepts.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier herunterladen bzw. hier hören:

[audio: http://www.archive.org/download/EntrepreneurshipPotenzialinVorhandenementdecken-Synchrotrain/LfEPotenzialInVorhandenemEntdecken777.mp3]

 

00:00 Begrüßung Uwe Stahn
00:10 Was ist Synchrotrain?
02:10 Wie funktioniert Synchrotrain technisch?
09:10 Wie ist der Stand der Umsetzung?
11:15 Wie hoch sind die Kosten der Umsetzung?
12:00 Skalierbarkeit der Einsatzmöglichkeit
13:30 Synchronisationsmodelle der Automobilindustrie
14:50 Reifen und Spurbreite
16:00 Ist Synchrotrain preiswerter als Individualverkehr?
17:50 Wie bringt man ein solch komplexes Konzept an den Start?
22:00 Abhängigkeit von anderen
23:00 Markt: Orte, wo Verkehrsinfarkt droht; Alternative Autobahn?
26:00 Uwe Stahn: Kompetenz Diplom-Ingenieur
28:00 Wie die Umsetzung vorantreiben?