Modulor: ein post-industrielles Event und ein moderner Tempel für Architekten und Architekturstudenten, als auch post-industrielles Marketing (www.modulor.de). Andreas Krüger im Interview mit Prof. Faltin.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier hören bzw. hier herunterladen:

[audio: http://www.archive.org/download/EshipLabPost-industriellesGr_nden-AndreasKr_gervonmodulo/LfEPostindustriellesGrnden620.mp3]

00:00 Begrüßung Andreas Krüger, Vorstellung des Kaufhauses “modulor”
01:16 Woher kommt der Erfolg von „modulor“
02:04 Die Entstehungsgeschichte
05:03 Unternehmen als Lebensform
07:02 Innovatives Arbeiten und besondere Integration ins Unternehmen
11:52 „Wir lehren nicht, sondern wir bieten die Möglichkeit für Entwicklung“
13:30 Welche Werte sind wichtig – Kapital oder Ideen?
14:12 Das Prinzip der Teilnahme und Teilhabe
17:30 Kapital
20:45 Virales Marketing
22:05 Der Kunde ist nicht mehr König, sondern ernstzunehmender Partner
23:20 Modulator- eine Marke?
24:09 Selbst tätig sein
25:21 Abschluß