paymorrow – der Rechnungskauf im Internet

paymorrow – der Rechnungskauf im Internet
paymorrow wickelt als Servicer für Online-Händler die risikoreiche Bezahlart “Rechnungskauf” komplett ab. Die Transaktionen, die über paymorrow abgewickelt werden, sind mit einer 100%tigen Zahlungsgarantie abgesichert. Credo: Händler und Käufer sollen fair und sicher miteinander handeln können. Und das haben wir uns als Firmenphilosophie auch auf die Fahne geschrieben: “Fair Handeln”.


Paymorrow bietet beispiellose Sicherheit im eCommerce

Für Online-Käufer : Bezahlung erst, wenn die Ware geprüft wurde und ohne Nennung von Bank- oder Kreditkarten-Daten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für Online-Händler : Zahlungsgarantie – zuverlässiger Ausgleich der offenen Kundenrechnungen spätestens nach 30 Tagen


paymorrow –unsere Idee

Mehr Umsatz für Online-Händler durch einen eigens entwickelten Webservice, der es Online-Shops erlaubt, den für sie risikobehafteten Rechnungskauf als wettbewerbswirksames Bezahlverfahren risikofrei anzubieten. Mehrwert für Online-Käufer bietet unser kostenfreies Käuferportal mit seinen zahlreichen Features.


Als technische Grundlage
wurde ein spezifisches, internetbasierendes System entwickelt, welches sich aus Schnittstellen (Plugins), Webservices, Risikomanagement-, Debitorenmanagement- und Abrechnungssystemen zusammensetzt. Über diese Plattform wird eine bislang einmalige Kombination aus ePayment-Services und Kreditversicherungsleistungen betrieben, die für alle Beteiligten (Online-Käufer, Online-Händler und Servicer) herausragende Vorteile bietet: Sicherer Handel im eCommerce ohne Preisgabe von vertraulichen Konto- oder Kreditkartendaten, höhere Konversionsraten, vollere Warenkörbe, signifikante Umsatzsteigerungen (nachweislich > 20%), zuverlässiger Cash Flow und die integrierte Zahlungsgarantie. Den Händlern stehen für die einfache und reibungslose Integration des paymorrow-Rechnungskaufs in ihre Shops mehr als 15 standardisierte Plugins für die gängigsten
Shop- und Warenwirtschaftssysteme zur Verfügung; darunter xt:commerce, OXID, ePages, plentyMarkets, Magento etc.


Kundennaher Service
, die transparente Preisstruktur sowie attraktive Konditionen haben bereits in den ersten 12 Betriebsmonaten nahezu 1000 Händler unterschiedlicher Größe und Sortimentsgruppen davon überzeugt, wie wichtig es ist, ihren Kunden den paymorrow-Rechnungskauf anzubieten.
Der paymorrow Rechnungskauf ist das Bezahlverfahren für alle Betriebsgrößen im eCommerce – volle Konzentration statt Diversifikation!


Die Idee für paymorrow
ist 2007 bei Klaus Gildhorn im Rahmen eines Beratungsprojektes entstanden. Hintergrund war, dass es allen Händler ermöglicht werden sollte, die beliebte Bezahlart Rechnungskauf in ihrem Shop anbieten zu können. Daraus entwickelte sich das paymorrow Credo, dass Händler und Käufer fair und sicher miteinander handeln können sollen. Die paymorrow GmbH wurde im April 2008 als Joint Venture der Blueconomy GmbH (Strategie und operative Umsetzung) und der Wipfler Consulting GmbH (Investor und IT – Mentor) gegründet und komplett seitens der Gesellschafter eigenfinanziert.

3 Idee über “paymorrow – der Rechnungskauf im Internet

  1. Kerstin Weber-Sanguigno sagt:

    Ich stimme für paymorrow, weil es eine einmalige Geschäftsidee ist bei sehr hoher fachlicher Kompetenz. Außerdem haben bereits viele Shop-Betreiber bestätigt, dass der Rechnungskauf im Internet unverzichtbar bleibt. Deshalb hat paymorrow die besten Karten, hier Geschichte zu schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.