Seit Jahren steigt die Anzahl der sportlich aktiven Menschen in Deutschland; Der Fitnesstrend hält an. Doch was ist, wenn man niemanden hat, mit dem man zusammen trainieren kann, der auf einem ähnlichen Stand ist, der einen animiert und weiterbringt? Man verliert das Interesse und treibt weniger Sport. Genau hier setzt Soner Ulutaş mit seiner Idee "MoveUnity" an: Er möchte einen Dienst anbieten, mit dem sich Menschen auf unkomplizierte Weise verbinden und gemeinsam Sport treiben können. Schauen Sie sich hier das Interview von Prof. Faltin mit Soner Ulutaş an: