Jeder kann Entrepreneur werden und ein Unternehmen gründen!

„Jeder kann Entrepreneur werden und ein Unternehmen gründen!“ ist eine der zentralen Aussagen von Prof. Faltin.

In einem ausführlichen Interview in der Sendung „Sonntagsfragen“ vom Radiosender WDR2 hat Prof. Faltin am gestrigen Sonntag seinen Entrepreneurship-Ansatz ausführlich erklärt. Wichtig ist, dass heute jeder Entrepreneur werden kann. Hierzu müssen Gründungsinteressierte „lediglich“ systemnatisch an ihrer Ausgangsidee arbeiten. Hierfür besonders geeignet sind von Prof. Faltin identifizierten Techniken. Natürlich führen auch andere Wege zum Ziel – einem gut durchdachten und innovativem Geschäftsmodell.

Am Beispiel seiner eigene Gründung, der Teekampagne, erläutert Prof. Faltin die Probleme denen er als Gründer gegenüberstand. Spannend ist der Weg von der systemitischen Identifizierung des Gründungsthemas „Tee handeln“ hin zum fertigen Geschäftsmodell der Teekampagne. Hierbei dürften für Entrepreneure die vielen Details der Schilderung des Weges von großem Interesse sein.

Damit mehr Gründungswillige  mit zukunftsfähigen Geschäftskonzepten ihr Unternehmen gründen, hat die Stiftung Entrepreneureship mit den Partnern Google und indiegogo die Gründer-Garage ins Leben gerufen. Bei diesem neuartigen Konzept wird das Online-Training der Stiftung mit einem Wettbewerb kombiniert. Neben dem schon bekannten Austauschmöglichkeiten und Inhalten im unserem Campus, sind 10 Trainingsmodule hinzugekommen.

Wer das Interview verpasst hat, der kann das komplette Gespräch online als Podcast nachhören. Den Link hierzu finden Sie im Blog der Gründer-Garage.

Eine Idee zu “Jeder kann Entrepreneur werden und ein Unternehmen gründen!

  1. Pingback: Jeder kann Entrepreneur werden und ein Unternehmen gründen! | Qualität | Scoop.it

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.