Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin: Übung zur Idea Development Methode

Sehen Sie hier noch einmal den Workshop „Übung zur Idea Development Methode“ mit Prof. Günter Faltin, Simon Jochim und Carsten Hokema auf dem Entrepreneurship Summit 2013 in Berlin.

Sichern Sie sich jetzt schon hier Ihr Early-Bird Ticket für den Entrepreneurship Summit am 11. und 12. Oktober 2014 in Berlin! 

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier hören bzw. hier herunterladen:

[audio:https://archive.org/download/EntrepreneurshipSummit2013InBerlinUebungZurIdeaDevelopmentMethode_201312/Entrepreneurship%20Summit%202013%20in%20Berlin_%20uebung%20zur%20Idea%20Development%20Methode.mp3]

Prof. Günter Faltin ist Hochschullehrer und Unternehmensgründer. Als Wirtschaftswissenschaftler im Bereich Entrepreneurship beschäftigt er sich mit den Bedingungen erfolgreicher Unternehmensgründungen. Mit der Teekampagne setzte Faltin 1985 seine eigene Geschäftsidee praktisch um und wurde damit in nur kurzer Zeit Marktführer im deutschen Teeversandhandel. In seinem Labor für Entrepreneurship führt er vor, wie man eine Gründungsidee findet, sie systematisch entwickelt und so lange daran feilt, bis sie klare Wettbewerbsvorteile zeigt. 2001 richtete er die Stiftung Entrepreneurship ein.

Simon Jochim arbeitet seit 2009 für Prof. Faltin, zuerst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Entrepreneurship an der Freien Universität Berlin und seit 2013 in der Stiftung Entrepreneurship. Hier ist er verantwortlich für die Entrepreneurship Education Programme, das Speed-Pitching und die Gründer-/Startup-Wettbewerbe im Entrepreneurship Campus.

Carsten Hokema war von 1995 bis 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Architektur der TU-Berlin und mehr als 15 Jahre Architekt in Berlin. Seit 2011 engagiert sich Carsten Hokema mit dem eigenen Unternehmen Innodate, einer Werkstatt für Unternehmensentwicklung für den Einsatz von Kreativität in unternehmerischen Entwicklungsprozessen. Seit 2012 arbeitet Carsten Hokema mit Prof. Faltin und dessen Stiftung zusammen und unterstützt Gründer und bestehende Unternehmen insbesondere auch darin, die von Prof. Faltin entwickelten Entrepreneurship Grundsätze aus dessen Buch „Kopf schlägt Kaptial“ sinnvoll umzusetzen.

Damit wir auch in Zukunft eine so hochwertige Dokumentation des Entrepreneurship Summit erstellen können, können Sie im Folgenden einen von Ihnen frei wählbaren Betrag spenden.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.