Entrepreneurship statt Frauenquote

Statt sich auf irgendwelche Frauenquoten zu verlassen, sollten viel mehr Frauen gründen. So können Frauen sich eine Karriereperspektive erarbeiten, die sie selbst gestalten können und wo sie nicht vom Wohlwollen ander abhängig sind. Dies gilt natürlich auch für Männer.

Im letzten Semester des Labors für Entreprenership hatten wir einige schöne Beispiele für Gründerinnen die sich in die noch Männerdomaine  der Unternehmensgründung gewagt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.