Business Modelle mit Hilfe eines Tools zum persönlichen Wissensmanagement erarbeiten.

Heiko Haller stellt die im Rahmen seiner Promotion an der Universität Karlsruhe erstellte Softeware iMapping vor. Dieses Tool dient zum Management des persönlichen Wissens und kann von angehenden Entrepreneuren bei der Erarbeitung eines Geschäftsmodells genutzt werden, um die einzelnen Aspekte zu strukturieren.

Den Podcast (Mp3 Datei des Videos) können Sie hier hören bzw. hier herunterladen:

[audio:http://www.archive.org/download/FoundationEntrepreneurshipBusinessModellemitHilfeeinesToolszumpers_nlichenWissensmanagem/HeikoHaller.mp3]

00:00 Begrüßung Heiko Haller
01:15 Persönliches Wissensmanagement
02:40 Tools für das persönliche Wissensmanagement
03:40 Beispiel: Mindmap (Tony Buzan)
05:40 iMapping verbindet die Vorteile vieler Mindmap-Verfahren
08:50 Mindmapping am Beispiel „Hotel“
14:30 Möglichkeiten des Mindmap-Verfahrens
19:40 iMapping: Funktion und Leistung
23:30 Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.